Auto stürzt in den Rhein

Datum: 25. November 2014 
Alarmzeit: 14:56 Uhr 
Einsatzort: Vaduz 
Mannschaftsstärke: 12 


Einsatzbericht:

Die Wasserrettung Liechtenstein wurde am Dienstagnachmittag um 14.56 Uhr zu einem Einsatz aufgeboten. Ein Autolenker ist in Vaduz mit seinem Wagen vom Rheindamm abgekommen und in den Rhein gestürzt. Das Auto tauchte mehrmals auf und trieb zur Rheinbrücke in Schaan. Dort blieb es stecken. Beim Bergen fand sich der tote Automobilist im Fahrzeug.
Die Wasserrettung war mit 12 Personen im Einsatz und führte nach dem Versinken des Fahrzeugs bei schweren Bedingungen eine Suchaktion im Rhein durch.

Fotos: Eddy Risch, Michael Zanghellini, Daniel Ospelt, Markus Heinzer, Newspictures

 

 

 

Scroll to Top