Erkundungstour auf dem Kanal

Erkundungstour auf dem Kanal

4. Juni 2016
|
0 Comments
|

An diesem Samstag traffen sich die Mitglieder der Wasserrettung Liechtenstein fast vollzählig in Balzers am Binnenkanal.

Ziel des Tages: die Befahrung des Binnenkanals zwischen Balzers und Ruggell per Kanu und Paddel.

Nach einer ausführlichen Instruktion unseres Kanuleiters Daniel ging es schon bald an die Gruppeneinteilung wie auch ans Einwassern der aufblasbaren Kanus. Der Einstieg erwies sich für den Einen oder Anderen als gar nicht so einfach und so blieben am Ende doch nicht alle ganz trocken.

Die Fahrt startete gemütlich und man konnte sich sowohl mit dem Rudergerät wie auch dem Kanu selber vertraut machen. Gepaddelt wurde immer in Zweiergruppen. Schnell war klar, ohne saubere Kommunikation geht es nicht und das Kanu schert rasch gegen das Ufer aus.

Zwischen Balzers und Triesen wurde die Fahrt durch Gebüsch und Gestrüpp wie auch durch einen quer liegenden Baumstamm verhindert. Dieser konnte mit gemeinsamer Kraft entfernt werden, so dass die nachfolgenden Paddler gut passieren konnten.

Auf Höhe des Depots in Vaduz wurde alsbald eine kleine Rast eingelegt, bevor man die zweite „Hälfte“ in Angriff genommen hatte.

Es konnte festgestellt werden, dass der Kanal gegen Unterland tendenziell weniger gefährlich wurde und die Fahrt aufgrund der relativ geringen Strömung noch durch Muskelkraft unterstützt werden musste.

Gegen 16 Uhr konnten wir die Kanus in Ruggell auswassern und mit dem Transportbus nach Balzers zurück fahren.