Kennenlernen Material, Bus, Theorie und Praxis

Das letzte Vorhaben in diesem Jahr war dem Thema „Kennenlernen Material, Bus, Theorie und Praxis“ gewidmet. Um bei Einsätzen oder Übungen schnellstmöglich handeln zu können, bedarf es guter Wissenskunde. In 3 Gruppen gegliedert war es die Aufgabe, alle Einsatzmaterialien aus dem Bus zu nehmen, das Material und deren Funktion zu prüfen und gegebenenfalls Reparaturen nach Möglichkeit durchzuführen. Weiters wurden länger nicht verwendete Einsatzmittel und Materialien gereinigt oder gewartet und nicht mehr zulässiges ausgemustert. Durch diese Massnahme weiss nun jedes Mitglied vollumfänglich Bescheid über das Einsatzmaterial, wie es funktioniert und wo es im Bus zu finden ist.

 

Scroll to Top