Am 20.2.2020 trafen sich 10 Mitglieder der Wasserrettung beim „Känzeli“ am Walensee um sich bei einer Übung aufs Eistauchen vorzubereiten.
Nach einer Einführung ins Thema und der Theorie zur Sicherung beim Eistauchen, mit welcher Thomas uns kompetent auf die Praxis vorbereitete, wurde der Tauchplatz mit dem Material des Wasserrettungsbusses eingerichtet.
Die Helfer und die Tauchteams wurden eingeteilt und so gingen drei Teams ins Wasser um das Tauchen, mit einer Buddy-Leine verbunden und an einem Sicherungsseil geführt, zu üben.
Nach den gemachten Erfahrungen, als Leinenführer oder Taucher/in am Seil, erfolgte die Auswertung und Übungsbesprechung dieses gelungenen Anlasses bei einem wärmenden Kaffee.

Scroll to Top