Übungstag mit der Wasserrettung Oberösterreich

Übungstag mit der Wasserrettung Oberösterreich

28. Juni 2014
|

uebung-wr-ooe

Vaduz, 28. Juni 2014

Nachdem die Wasserrettung Liechtenstein im 2013 bei der Wasserrettung Oberösterreich zu besuch weilte, stand im 2014 ein Gegenbesuch an.

Es wurden keine Mühen gescheut, um den Wasserrettern aus nah und fern ein attraktives und herausforderndes Programm zu bieten.

In langer Vorarbeit wurden für den Übungstag an zwei unterschiedlichen Standorten diverse Übungen vorbereitet. Der erste Übungsplatz war das Lago Mio am Walensee. Hier wurden vor allem Geschicklichkeit, Navigation und das Retten im und am Wasser geübt.

Der zweite Teil fand dann in „heimischen“ Gewässern am Binnenkanal in Vaduz statt. Dort wurde eine Staffelübung, bestehend aus Sackwurf, Knöpfen, mit verbundenen Augen eine Ausrüstung anlegen und einem Rettungsparcours zu Land und im Wasser aufgebaut.

Der Tag wurde dann bei einem gemütlichen, gemeinsamen Abend am Stützpunkt der Wasserrettung Liechtenstein beendet. Dabei konnten die landesübergreifenden Freundschaften der beiden Rettungsorganisationen weiter gepflegt werden.